Bad Staffelstein
Pfarrei St. Kilian

Eine Winterwanderung, zwei Kirchenkonzerte und drei Filmabende

Die katholische Pfarrei St. Kilian hat für die kommenden Tage folgende Termine im Kalender stehen: Die Kolpingsfamilie trifft sich am morgigen Dienstag zu einer Winterwanderung. Die Wanderer starten u...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die katholische Pfarrei St. Kilian hat für die kommenden Tage folgende Termine im Kalender stehen:

Die Kolpingsfamilie trifft sich am morgigen Dienstag zu einer Winterwanderung. Die Wanderer starten um 15 Uhr am Edeka-Parkplatz. Autofahrer werden um 16 Uhr bei Kolpingbruder Anton Geldner in Loffeld erwartet. Die neue Kirchenverwaltung von St. Kilian trifft sich am morgigen Dienstag um 20 Uhr im Pfarrhaus zur konstituierenden Sitzung. Die Erstkommunionkinder sind am Freitag, 18. Januar, um 15 Uhr in die Pfarrkirche St. Kilian zur Kirchenerkundung eingeladen. In der Schön-Klinik ist am Freitag, 18. Januar, um 17 Uhr Gottesdienst. Die neue Kirchenverwaltung in Reundorf trifft sich am Freitag, 18. Januar, um 19 Uhr zum gemeinsamen Besuch des Gottesdienstes, anschließend findet die konstituierende Sitzung statt.

Der Gottesdienst am Sonntag, 20. Januar, um 10.30 Uhr wird von der Band "Friedensnetz" aus Döringstadt mitgestaltet.

Die Evangelische Jugend im Dekanat Michelau, das Erzbischöfliche Jugendamt und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Dekanat Lichtenfels laden am Sonntag, 20. Januar, um 17 Uhr zur Sound-Meditationsgeschichten- und Song-Konzert-Andacht "Zeitensprünge" in die Pfarrkirche Heilige Familie in Lichtenfels, Konrad-Adenauer-Straße 20, ein. Dort spielen die Misstikalls aus Lichtenfels und Unikat aus Redwitz.

Die Diözesanstelle Berufe der Kirche in Bamberg lädt zum Infonachmittag für kirchliche und soziale Berufe oder für ein Freiwilliges Soziales Jahr am Freitag, 25. Januar, von 15 bis 17.30 Uhr ins Bistumshaus St. Otto in Bamberg ein. In diesen Berufszweigen kann man seine Begabungen entfalten, sich selbst einbringen und sich mit Lebens- und Glaubensfragen auseinandersetzen. An dem Infonachmittag erfahren die Besucher von zahlreichen Vertretern der Universität, der Fachhochschule und dem Caritasverband, welche Ausbildungswege, Berufsfelder und Zukunftschancen der Berufe mit sich bringt. Zudem gibt es Gesprächsmöglichkeiten mit Ausbildungsbegleitern und Vertretern der verschiedenen Berufsgruppen. Es werden auch die Freiwilligendienste im In- und Ausland vorgestellt. Für die Teilnehmer entstehen keine Kosten. Eine Anmeldung bis spätestens 23. Januar ist für eine gute Planung erforderlich. Informationen, Flyer und Anmeldung an die Diözesanstelle "Berufe der Kirche", Tel. 0951/502-2231 oder www.berufe-der-kirche-bamberg.de.

Die Kur- und Urlauberseelsorge lädt zu drei Kino-Abenden unter dem Motto "Aufbruch - Umbruch - Abbruch" ein: Am 18. und 25 Januar sowie am 1. Februar jeweils um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus werden in ganz unterschiedlichen Filmen Aufbrüche, Umbrüche und Abbrüche des Lebens betrachten. Im Anschluss an die Filme ergeht Einladung zum Filmgespräch. Einlass ist jeweils ab 19 Uhr. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren