Baunach

Eine Verletzte bei Auffahrunfall

Eine verletzte Autofahrerin und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 279. Eine 33-jährige BMW-Fahrerin bremste ihr Fahrzeug unerwartet sta...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine verletzte Autofahrerin und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 279. Eine 33-jährige BMW-Fahrerin bremste ihr Fahrzeug unerwartet stark ab, ein hinter ihr fahrender 27-jähriger Mercedes-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den BMW auf. Die 33-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro. Bei dem Unfall entstand zudem ein Schaden von circa 500 Euro an einer Leitplanke.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren