Bad Staffelstein
Pro von Matthias Einwag

Eine liebevolle Geste

Warum nicht zu einem bestimmten Tag im Jahr seinem Lieblingsmenschen etwas schenken? Natürlich ist es trivial, ausgerechnet den Valentinstag dafür zu "brauchen". Eigentlich könnte man jeden Tag des Ja...
Artikel drucken Artikel einbetten

Warum nicht zu einem bestimmten Tag im Jahr seinem Lieblingsmenschen etwas schenken? Natürlich ist es trivial, ausgerechnet den Valentinstag dafür zu "brauchen". Eigentlich könnte man jeden Tag des Jahres dafür reservieren. Denn angesichts einer Welt, die nicht gerade friedlicher und warmherziger wird, ist eine solche Geste des Schenkens doch etwas Schönes. Wer weniger Fantasie hat, schenkt eben einen klassischen Blumenstrauß. Wer sich mehr Gedanken macht, was dem anderen gefallen könnte, hat die Auswahl: Eine Einladung zum Bowling, ein gemeinsames Abendessen, ein Kino-Besuch oder Wellness in der Obermain-Therme... Es gibt viele Möglichkeiten, sich gegenseitig eine Freude zu machen - und sie müssen nicht einmal einen kommerziellen Hintergrund haben. Insgesamt gesehen ist der Valentinstag eine nette Erinnerung: Tu' mal wieder was Gutes, zeig' deinem Lieblingsmenschen, dass du an ihn denkst. Man muss ja nicht gleich zum Märtyrer werden wie Valentin.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren