Marktschorgast
marktschorgast.infranken.de 

Eine Liebeserklärung von Enkel Benedikt

Zu seinem 80. Geburtstag erhielt Altbürgermeister Josef Kofer herzliche Glückwünsche von Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Hans Tischhöfer sowie den Fraktionssprechern im Marktgemeinderat. Si...
Artikel drucken Artikel einbetten
Unser Bild zeigt Altbürgermeister Josef Kofer im Kreis seiner Familie und Gratulanten. Foto: Bruno Preißinger
Unser Bild zeigt Altbürgermeister Josef Kofer im Kreis seiner Familie und Gratulanten. Foto: Bruno Preißinger
Zu seinem 80. Geburtstag erhielt Altbürgermeister Josef Kofer herzliche Glückwünsche von Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Hans Tischhöfer sowie den Fraktionssprechern im Marktgemeinderat. Sie würdigten den Weitblick, die Tatkraft und Sachkenntnis des Jubilars in seiner 24-jährigen Amtszeit von 1978 bis 2002, in der er die Gemeinde nicht nur verwaltet, sondern vielmehr gestaltet, entwickelt und nach vorne gebracht hat.
Ein riesiger Jubel brach aus, als Enkel Benedikt seinem Opa ein großes Herz mit den Worten "Ich hab dich sehr lieb, Opa" schenkte. Mit dem Altbürgermeister feierten am Abend Kaplan Pawel Hardej, Geistlicher Rat Reinhard Stauch, die Juramusikanten, Vertreterinnen des Hauses für Kinder, der Gesangverein 1970, die Mitarbeiter der Marktgemeinde und des Bauhofs, die Jakobspilger, die Zittergruppe "Emmas", Erhard Hildner von der Senioren Union sowie Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr, des ASV, des Fischclub, der Siedlergemeinschaft und des Kleintierzuchtvereins. Bruno Preißinger
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren