Redwitz

Eine Leichtverletzte und 7000 Euro Schaden

Eine Leichtverletzte und rund 7000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 10.25 Uhr in Redwitz ereignete. Zum Hergang: Eine 52-jährige Frau befuhr mit ihr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine Leichtverletzte und rund 7000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 10.25 Uhr in Redwitz ereignete. Zum Hergang: Eine 52-jährige Frau befuhr mit ihrem Passat die Eichenstraße in Fahrtrichtung Flurstraße. An der Einmündung hielt sie an und wollte geradeaus auf den Netto-Parkplatz fahren. Hierbei übersah sie den Pkw einer 75-Jährigen, die von der Flurstraße in Richtung Hauptstraße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 75-jährige Fahrerin musste ins Klinikum eingeliefert werden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren