Bad Staffelstein

Eine kurze Chronologie

1975 Die erste Bohrung bringt aus 1600 Metern Tiefe 52 Grad warmes Wasser mit einer neunprozentigen Mineralisierung 1976 In einem Provisorium entsteht der erste Badebetrieb 1986 Eröffnung der Obermain...
Artikel drucken Artikel einbetten

1975 Die erste Bohrung bringt aus 1600 Metern Tiefe 52 Grad warmes Wasser mit einer neunprozentigen Mineralisierung

1976 In einem Provisorium entsteht der erste Badebetrieb

1986 Eröffnung der Obermain-Therme

1988 Der millionste Badegast wird gezählt

1989 Eröffnung des Kurmittelhauses

1991 Staatlich anerkannter Heilquellenkurbetrieb

1999 Eröffnung des Kurparks

2001 Staffelstein bekommt das Prädikat "Bad" verliehen

2010 18-millionster Badegast

2014 Erweiterung des Saunalandes

2018 24-millionster Badegast

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren