Untererthal

Einbruch ins Vereinsheim

Vermutlich in der Nacht auf Samstag haben bislang unbekannte Täter das Vereinsheim des Gebrauchs- und Schutzhundesportvereins aufgesucht. Zunächst wurde in einem Nebengebäude der Stahlriegel der Einga...
Artikel drucken Artikel einbetten

Vermutlich in der Nacht auf Samstag haben bislang unbekannte Täter das Vereinsheim des Gebrauchs- und Schutzhundesportvereins aufgesucht. Zunächst wurde in einem Nebengebäude der Stahlriegel der Eingangstür aufgehebelt. In der Hütte wurde dann ein Wandschrank geöffnet, in dem normalterweise Werkzeug gelagert wird. Dieser war jedoch leer. Seit einem vergangenen Einbruch wurde dort kein neuwertiges Werkzeug mehr gelagert. Danach wurde am Hauptgebäude ein Fenster aufgehebelt. Dadurch entstand leichter Schaden am Fensterblatt. Im Gebäude selbst wurde nichts entwendet, so dass lediglich geringer Schaden entstand. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren