Seßlach
sachschaden

Einbrecher scheitern an Haustür

An der massiven Haustür eines Anwesens in Seßlach versuchten sich im Verlauf des Montages bislang unbekannte Einbrecher. Die Kriminalpolizei in Coburg bitte...
Artikel drucken Artikel einbetten
An der massiven Haustür eines Anwesens in Seßlach versuchten sich im Verlauf des Montages bislang unbekannte Einbrecher. Die Kriminalpolizei in Coburg bittet um Zeugenhinweise.
Wie die Polizei berichtet, machten sich die Unbekannten in der Zeit zwischen Montagmorgen, 6.30 Uhr, und Montagnachmittag, 15 Uhr, an der Hauseingangstür eines Einfamilienhauses in der Hans-Reiser-Straße zu schaffen. Die Täter scheiterten jedoch an der massiven Tür und mussten ohne Beute wieder abziehen. Allerdings hinterließen sie einen Sachschaden von etwa 150 Euro.
Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte bei der Kripo Coburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge unter der Telefonnummer 09561/645-0. red
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren