Laden...
Coburg
Ermittlung

Einbrecher erbeuteten Bargeld

Am Montagnachmittag drangen bislang Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Franz-Klingler-Straße ein und erbeuteten aus einer dortigen Wohnung Bargeld. Die Kripo Coburg übernahm die weiteren Ermitt...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montagnachmittag drangen bislang Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Franz-Klingler-Straße ein und erbeuteten aus einer dortigen Wohnung Bargeld. Die Kripo Coburg übernahm die weiteren Ermittlungen, teilt das Polizeipräsidium Oberfranken mit.

Über eine Balkontüre verschafften sich die Einbrecher am Montag zwischen 14 und 16 Uhr gewaltsam Zugang zu der Einzimmerwohnung eines jungen Mannes. Dabei entstand geringer Sachschaden. In dem Appartement stöberten die Unbekannten während der Abwesenheit des Bewohners Bargeld im Wert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages auf und flüchteten unerkannt. Die Kriminalpolizei Coburg bittet im Rahmen der weiteren Ermittlungen auch um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die am Montagnachmittag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Franz-Klingler-Straße, Ecke Dr.-Franz-Berger-Straße, bemerkt haben, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei Coburg unter Telefon 09561/645-0. red