Laden...
Neuhaus
neuhaus.inFranken.de  Die Aktiven der "Harmonie" Neuhaus gehören zu den über 600 Sängern des Chormusicals "Martin Luther King".

Ein Traum wird Wirklichkeit

Die "Harmonie" Neuhaus wird am Sonntag, 15. März, mit 600 weiteren Sängern beim Chormusical "Martin Luther King - Ein Traum verändert die Welt" in Bayreuth auf der Bühne stehen und mitsingen. Schon se...
Artikel drucken Artikel einbetten
Hella Commichau (3. v. l.) hat ihren Chor schon im vergangenen Sommer angemeldet. Foto: Johanna Blum
Hella Commichau (3. v. l.) hat ihren Chor schon im vergangenen Sommer angemeldet. Foto: Johanna Blum

Die "Harmonie" Neuhaus wird am Sonntag, 15. März, mit 600 weiteren Sängern beim Chormusical "Martin Luther King - Ein Traum verändert die Welt" in Bayreuth auf der Bühne stehen und mitsingen.

Schon seit vergangenem September laufen die Proben für den großen Auftritt. Ein Traum des Chores mit seiner Chorleiterin Hella Commichau geht somit in Erfüllung. "Ich hatte letztes Jahr im Mai zum ersten Mal von dem Musical gehört, hab gleich meinen Chor gefragt, ob er mitmachen will, und sofort erntete ich große Begeisterung. Noch im gleichen Monat meldete ich uns an, denn die Chorplätze waren heiß begehrt und schnell weg", erzählt die engagierte Chorleiterin stolz.

Und nun sind sie dabei. Der Chor muss 20 Songs einstudieren, und fünf davon sollen auswendig "sitzen", weil Choreografien wie Schrittfolgen, Armbewegungen und Mitklatschen dazugehören. Neben den wöchentlichen Chorproben hat die "Harmonie" im November in Coburg zusammen mit 200 Sängern an einer Regionalprobe teilgenommen. Am kommenden Samstag geht es zur Hauptprobe nach Hof und am Sonntag, 15. März, findet die Aufführung in Bayreuth in der Oberfrankenhalle statt. "Tickets gibt es nur noch ein paar wenige", verrät die Chorleiterin. Sie selbst hatte schon vor längerer Zeit an einer speziellen Chorleiterschulung teilgenommen. "Da wurde ich entsprechend gebrieft", verrät sie.

"Wir freuen uns alle mächtig. Schon die Proben machen unheimlich viel Spaß", sagen die Sänger. Sind es doch einfach mitreißende und tolle Lieder. Die Neuhauser sind schon gespannt auf den großen Auftritt. Zusammen mit 600 Sängern auf der Bühne zu stehen und vor 3500 Zuschauern zu singen, soll einfach fantastisch werden.

"I have a dream" singen die 24 Sänger und noch fünf Projektsängerinnen begeistert bei der Probe am Donnerstagabend. Das Chormusical "Martin Luther King - Ein Traum verändert die Welt" erzählt die berührende Geschichte des amerikanischen Bürgerrechtlers und Nobelpreisträgers, der von einer Welt träumte, in der die Menschen nicht nach Hautfarbe, sondern nach ihrem Charakter beurteilt werden. Er träumte von gleichen Rechten für Männer und Frauen jeglicher Herkunft und Religion - was heute 50 Jahre nach seinem gewaltsamen Tod leider wieder infrage gestellt wird.

Wie Hella Commichau verspricht, wird es eine mitreißende Show mit Gospel, Rock 'n' Roll, Motown und Pop. Im Mittelpunkt jeder Aufführung steht der Chor, der zusammen mit professionellen Musicalsolisten und einer Bigband das Werk auf die Bühne bringt. Und die Harmonie Neuhaus ist dabei.

Johanna Blum