Trainau
Bürgerversammlung

Ein Trainauer weniger

Die Gemeinde Redwitz steht gut da. Die Pro-Kopf-Verschuldung von 415 Euro ist im Vergleich zur Landesdurchschnittsverschuldung von kreisangehörigen Gemeinde...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Gemeinde Redwitz steht gut da. Die Pro-Kopf-Verschuldung von 415 Euro ist im Vergleich zur Landesdurchschnittsverschuldung von kreisangehörigen Gemeinden gleicher Größenordnung wie Redwitz mit 670 Euro und der Durchschnittsverschuldung innerhalb des Landkreises mit 1192 Euro überschaubar. In Trainau konnte die Gemeinde kürzlich ein landwirtschaftlich genutztes Grundstück erwerben. Hier werden 2019 die Planungen eingeleitet für die Erschließung von rund 20 Bauplätzen.


Stromleitung wird aufgestockt

Die bestehende Leitung der Stromtrasse von Remptendorf nach Redwitz, von Mannsgereuth über Trainau und Marktgraitz kommend soll aufgestockt werden. Hier werden allerdings keine neuen Masten aufgestellt, es handelt sich um eine Leitungserneuerung mit höherer Kapazität. Für die Rad- und Fußwegeverbindung von Unterlangenstadt nach Trainau seien die Grundstücksverhandlungen und der Kauf bzw. Tausch dazu abgeschlossen, die Planungen über ein Ingenieur-Büro sind beauftragt. Etliche weitere Baumaßnahmen stehen in der Gemeinde und den Ortsteilen an. Eine kostenintensive Maßnahme für die nächsten Jahre im gesamten Gemeindebereich seien die Einleitungsstellen für Oberflächenwasser. Die Sanierungsarbeiten an den Straßen in der Großgemeinde sowie der Wirtschaftsweg in Trainau seien an eine Firma vergeben. Vorgesehen seien die Maßnahmen im Frühjahr. In der Einwohnerstatistik weise Trainau zum Jahreswechsel mit 263 Einwohnern nur einen weniger auf als noch ein Jahr zuvor. Nachfragen gab es zur islamischen Gebetsstätte in Redwitz, die die Türkisch-Islamische Gemeinde Redwitz mit dem Umbau eines ehemaligen Baugeschäftes mit Haupt- und Nebengebäude plane. Hierzu erläuterte Bürgermeister Mrosek die Auflagen in der erteilten Baugenehmigung. Das Minarett werde die vorgegebene Höhe nicht überschreiten. che
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren