Adelsdorf
Aktionen

Ein Tag für den Klimaschutz

Gemeinsam mit der Initiative Energiewende ER/ERH und dem Bund Naturschutz Adelsdorf hat die Gemeinde Adelsdorf auf dem Marktplatz einen Klimaschutz-würfel aufgebaut. Die Klimaveränderung fordert auch ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Gemeinsam mit der Initiative Energiewende ER/ERH und dem Bund Naturschutz Adelsdorf hat die Gemeinde Adelsdorf auf dem Marktplatz einen Klimaschutz-würfel aufgebaut. Die Klimaveränderung fordert auch uns auf - im Großen wie im Kleinen - zu handeln, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde. Sicherlich wird mit den Aktionen nicht das Weltklima gerettet, doch auch die Menschen können einen kleinen Beitrag dazu leisten, meint Bürgermeister Karsten Fischkal (FW). Am Freitag, 20. September, sollen zwei oder drei Tipps umgesetzt werden, die auf dem Würfel stehen. Los geht's um 9.30 Uhr an der Grund- und Mittelschule in Adelsdorf. Dort wird gemeinsam mit den Kindern ein Baum zur Erinnerung an diesen Tag gepflanzt. Im Anschluss geht es zu Fuß zum Marktplatz, wo um 10 Uhr mit den Kindern der Kitas und der Schule, mit Unternehmern und Politikern auf das Thema Klimaschutz aufmerksam gemacht werden soll. Die Kinder haben sich einiges zu diesem Thema überlegt. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.