Weisendorf

Ein spannendes Wochenende im Fichtelgebirge

Die Volleyball-Jugend der TSG Weisendorf verbrachte ein Wochenende in Oberfranken. Die 21 Mädchen der U12 bis U18 fuhren mit vier Betreuern in die Jugendher...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Volleyballerinnen und ihre Betreuer vor der Jugendherberge in Wunsiedel Foto: privat
Die Volleyballerinnen und ihre Betreuer vor der Jugendherberge in Wunsiedel Foto: privat
Die Volleyball-Jugend der TSG Weisendorf verbrachte ein Wochenende in Oberfranken. Die 21 Mädchen der U12 bis U18 fuhren mit vier Betreuern in die Jugendherberge nach Wunsiedel.
Bei bestem Wetter wurde am Freitag nach dem Abendessen gleich der Beach-Volleyballplatz ausprobiert und die Gegend ausgekundschaftet. Am Samstag ging es vormittags in die Vitalscheune in Wunsiedel, wo die Gruppe bouldern konnte und an der Kletterwand bis zu 18 Meter hoch klettern konnte. Nach einer Stärkung in Form von gegrillten Bratwürsten besuchte die TSG am Nachmittag die naheliegende Greifvogelshow und erlebte so manchen knappen Überflug über die eigenen Köpfe. Bei Lagerfeuer, Stockbrot und Gitarrenmusik zum Mitsingen klang der Abend aus.
Auch wenn am Sonntagmorgen ein Regengebiet durchzog, ließen sich die Weisendorfer nicht davon abhalten, das Felsenlabyrinth in der Luisenburg zu erkunden und dabei tolle Felsformationen zu sehen. Nach einer Brotzeit ging es dann wieder auf den Nachhauseweg nach Weisendorf. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren