Ebensfeld

Ein Ohrenschmaus

Die Musikvereinigung Ebensfeld bietet am Sonntag, 17. November, in der Ebensfelder Dreifachturnhalle ein buntes Programm.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Musikvereinigung Ebensfeld ist nach einem Probenwochenende bestens vorbereitet für das Jahreskonzert am Sonntag, 17. November. Foto: Otto Weidner
Die Musikvereinigung Ebensfeld ist nach einem Probenwochenende bestens vorbereitet für das Jahreskonzert am Sonntag, 17. November. Foto: Otto Weidner

Viel los ist an diesem Wochenende bei der Musikvereinigung in Ebensfeld. Während sich am morgigen Samstag um 19.30 Uhr die Schafkopffreunde aus nah und fern im Pfarrheim zum Schafkopfrennen treffen, bietet der Sonntag, 17. November, ab 17 Uhr für alle Freunde der Musik einen Höhepunkt: Gleich drei Orchester der Musikvereinigung präsentieren in der Dreifachturnhalle beim Jahreskonzert ein buntes Programm von Filmtiteln, Musical-Werken und Rockmusik bis zur traditionellen Blasmusik.

Den Feinschliff erhalten

Intensiv darauf vorbereitet haben sich alle Musiker bei einem Probenwochenende in der Ebensfelder Pater-Lunkenbein-Schule. Von früh bis spät in die Nacht wurde fleißig geübt. Dirigent Reinhold Stärk und ein Team renommierter Dozenten nahmen sich die Musiker der drei Orchester der Musikvereinigung vor, um das Programm für das Jahreskonzert am kommenden Sonntag nochmals intensiv vorzubereiten. Neben der gewissenhaften Probenarbeit kamen dabei auch der Spaß und das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Beim diesjährigen Herbstkonzert in der wieder zum Konzertsaal umgestalteten Ebensfelder Dreifachturnhalle präsentieren folgende Orchester Blasmusik von traditionell bis konzertant:

Das Blasorchester Ebensfeld stellt das Aushängeschild des größten Musikvereins im Landkreis Lichtenfels dar.

Das Nachwuchsorchester U 25 vereint junge Erwachsene und Jugendliche, die den Bläserklassen und dem Schülerorchester entwachsen sind.

Das außergewöhnliche Projektorchester der Erwachsenenbläserklasse "Bloos A-Moll" lässt auch ältere Semester mit viel Engagement und Spaß miteinander musizieren, die entweder nach einer längeren Pause oder auch zum ersten Mal ein Musikinstrument spielen.

Alle drei Orchester stehen unter der musikalischen Leitung von Reinhold Stärk, einem Vollblutmusiker aus dem Landkreis Bamberg, der mittlerweile seit mehreren Jahren in Ebensfeld seine professionelle Handschrift hinterlassen hat.

Film- und Musical-Melodien

Höhepunkte des Herbstkonzertes werden sicherlich unter anderem die Filmmelodien von Ennio Morricone, berauschende Klänge aus den Musicals "Phantom der Oper" und "Starlight-Express" sowie die swingenden Rhythmen aus dem berühmten Dschungelbuch sein.

Die Musiker freuen sich schon jetzt auf viele Zuhörer, reichlich Applaus und großzügige Spenden für die Nachwuchsarbeit. Der Eintritt ist frei.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren