1 / 1
Sebastian Berger erklärte die Einzelheiten der geplanten Skateranlage. Foto: Britta Schnake

Sebastian Berger erklärte die Einzelheiten der geplanten Skateranlage. Foto: Britta Schnake