Höchstadt a. d. Aisch

Ein musikalischer Dank

Zugunsten der Höchstadter Ehrenamtsbörse hat Ende September ein Benefizkonzert in der Fortuna Kulturfabrik stattgefunden, bei dem das Gesangsduo "Regenbogen", Marc Sandorf und "Promiputzfrau Gunda" oh...
Artikel drucken Artikel einbetten
Agnes und Gerald Schmandt (v. r.), das Gesangsduo "Regenbogen", übergaben den Konzerterlös. Foto: Andreas von Richthofen
Agnes und Gerald Schmandt (v. r.), das Gesangsduo "Regenbogen", übergaben den Konzerterlös. Foto: Andreas von Richthofen

Zugunsten der Höchstadter Ehrenamtsbörse hat Ende September ein Benefizkonzert in der Fortuna Kulturfabrik stattgefunden, bei dem das Gesangsduo "Regenbogen", Marc Sandorf und "Promiputzfrau Gunda" ohne Gage aufgetreten sind. Agnes und Gerald Schmandt aus Wachenroth, die das Gesangsduo "Regenbogen" bilden, wollten sich mit dem Konzert bei der Börse bedanken, deren Hilfe sie im Frühjahr in Form von Fahrdiensten benötigt hatten.

Dank zahlreicher Sponsoren und der Spenden der Besucher sind 847 Euro zusammengekommen, die unlängst an die Vertreter der Ehrenamtsbörse übergeben wurden. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren