Laden...
Redwitz

Ein Motorradfahrer mit 34 km/h zu schnell

Polizeibeamte führten am Dienstag zwischen 11 und 12.15 Uhr auf der B 173 bei der Siemenskreuzung in Fahrtrichtung Lichtenfels Geschwindigkeitsmessungen mit dem Handlasergerät durch. Ein Motorradfahre...
Artikel drucken Artikel einbetten

Polizeibeamte führten am Dienstag zwischen 11 und 12.15 Uhr auf der B 173 bei der Siemenskreuzung in Fahrtrichtung Lichtenfels Geschwindigkeitsmessungen mit dem Handlasergerät durch. Ein Motorradfahrer war bei erlaubten 70 mit 104 km/h unterwegs und muss nun eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro zahlen und bekommt einen Punkt in Flensburg.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren