Laden...
Münnerstadt

Ein lang gehegter Wunsch ging in Erfüllung

Wer auf der Autobahn A 71 Erfurt-Schweinfurt unterwegs ist und seinen Blick an den Fahrbahnrand schweifen lässt, dem fällt kurz vor der Abfahrt nach Maßbach ein überdimensionales Hinweisschild mit der...
Artikel drucken Artikel einbetten

Wer auf der Autobahn A 71 Erfurt-Schweinfurt unterwegs ist und seinen Blick an den Fahrbahnrand schweifen lässt, dem fällt kurz vor der Abfahrt nach Maßbach ein überdimensionales Hinweisschild mit der Aufschrift "Theater Schloss Maßbach Unterfränkische Landesbühne" und darüber das stilisierte Schloss samt Theater auf. In beiden Fahrtrichtungen wurde vor der Abfahrt je eines dieser Schilder angebracht. Damit ging ein lang gehegter Wunsch der Marktgemeinde und des Theaters in Erfüllung, schon an der Autobahn auf diese bemerkenswerte und überregional bekannte Einrichtung aufmerksam zu machen. Diese Schilder waren von der Autobahndirektion zunächst abgelehnt worden, doch bereits im August 2019 waren in etwas größerem Abstand vor der Abfahrt Hinweisschilder auf die Sehenswürdigkeiten in den viel weiter entfernten Haßbergen angebracht worden. In der Bürgerversammlung im November 2019 in Poppenlauer konnte Bürgermeister Matthias Klement (CSU) dann doch bekannt geben, dass die Schilder genehmigt und bereits in Arbeit sind. Die Schilder kosten einschließlich der Grafik 20 000 Euro. Die Marktgemeinde übernimmt die eine Hälfte, die andere die Landesbühne und der Landkreis. Foto: Dieter Britz

Verwandte Artikel