Kulmbach
Fotowettbewerb

Ein himmlisches Wölkchen

Architektur ist eine spezielle Sparte der Fotografie. Nicht viele Künstler bewegen sich gekonnt in diesem Genre. Anders im Foto-Amateur-Club (FAC) Mainleus/Kulmbach. Dort schaffen es immer wieder Einr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Siegerbild zeigt das von einem Wölkchen gekrönte ADAC-Gebäude in München. Foto: Mike Schwalbach
Das Siegerbild zeigt das von einem Wölkchen gekrönte ADAC-Gebäude in München. Foto: Mike Schwalbach

Architektur ist eine spezielle Sparte der Fotografie. Nicht viele Künstler bewegen sich gekonnt in diesem Genre. Anders im Foto-Amateur-Club (FAC) Mainleus/Kulmbach. Dort schaffen es immer wieder Einreichungen ganz nach vorne, auf den denen markante Gebäude oder Brücken zu sehen sind. Das war gleich bei zwei Wertungen des "Bildes des Monats" so.

Im Oktober dominierte FAC-Vorsitzender Mike Schwalbach das Feld. Er hatte das Verwaltungsgebäude des ADAC in München stilsicher abgelichtet. Besonderer Clou: Eine weiße Wolke direkt oberhalb des nach streng geometrischen Formen gebauten Hauses gab dem Werk eine besondere Anmutung.

Die November-Wertung entschied die Hoferin Sigrid Wolf-Feix für sich. Sie war in Tiflis unterwegs, wo die Peace-Bridge zu finden ist. Ihre Nachtaufnahme überzeugte die Jury mit einer einwandfreien Ausarbeitung und Bildkomposition, in der die filigrane Struktur der Konstruktion hervorragend zur Geltung kam. Die Starterin kam mit einem zweiten Werk punktgleich aufs Siegertreppchen. Es zeigt einen imposanten Weißrückengeier im Wildpark Tambach.

Die weiteren Platzierungen des Novembers: Mike Schwalbach mit drei Werken ("Landgericht Berlin", "Philologische Bibliothek der Universität Berlin" sowie "Niere").

Im Oktober gehörten weiter zu den besten fünf Startern: Nick Sablowski mit gleich drei Fotos ("Splash"; "Lichtblick", "Lady in Blue") sowie Sigrid Wolf-Feix ("Sturmfrisur").

Die nächste Wertung des Bildes des Monats findet statt am 3. Dezember um 19.30 Uhr im "Fränkischen Hof" Mainleus. Gäste sind willkommen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren