Muggendorf
muggendorf.inFranken.de  Die "Wiesenttaler Musikanten" feierten ihren 50. Geburtstag.

Ein großes Familientrachtenfest

Der 50. Geburtstag der "Wiesenttaler Musikanten" wurde zu einem großen Familienfest des gesamten Trachtenvereines "D'Wiesenttaler" Muggendorf. Die Musik spielte und die Jugend tanzte dazu, nachdem Vor...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Wiesenttaler heute sind eine große Trachtenfamilie.  Foto: Paul Pöhlmann
Die Wiesenttaler heute sind eine große Trachtenfamilie. Foto: Paul Pöhlmann
Der 50. Geburtstag der "Wiesenttaler Musikanten" wurde zu einem großen Familienfest des gesamten Trachtenvereines "D'Wiesenttaler" Muggendorf. Die Musik spielte und die Jugend tanzte dazu, nachdem Vorsitzender Robert Zehntner den Abend eröffnet hatte.
Rund 70 Gäste füllten das Vereinslokal Gasthof "Kohlmannsgarten". Der Beifall für Musik und Tanz waren der Beweis, dass ihnen die Darbietungen gefielen. Zweiter Bürgermeister Gerhard Kraus (BGS) aus Streitberg betonte, dass er wegen der Musik gekommen sei, wobei seiner Ehefrau Christa das Stück "In der Rosenau, da is der Himmel blau" besonders gefällt. Das fränkische Lied wurde prompt gespielt und mit einer Runde "Streitberger Bitter" belohnt.
Unter den Gästen war auch Eberhard Hofmann, der langjährige Leiter des Arbeitskreises Volksmusik im Fränkische-Schweiz-Verein. Er erinnerte sich gerne daran, dass seine musikalische Wiege vor 45 Jahren bei den Wiesenttalern stand. Für Wiesenttals Bürgermeister Helmut Taut (FW) ist eines klar: "Die Wiesenttaler mit Musik und Tanz sind für die Fremdenverkehrsgemeinde ein Aushängeschild." hl


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren