Litzendorf
Kulturfest

Ein ganzes Dorf feiert die Kunst

In eine große Kunst- und Kulturwerkstatt verwandelt sich der Ortskern von Litzendorf am Sonntag, 24. Juni. Das Kunst- und Kulturfest des Kulturforums Bamberger Land e.V. findet anlässlich des zehnjähr...
Artikel drucken Artikel einbetten
In eine große Kunst- und Kulturwerkstatt verwandelt sich der Ortskern von Litzendorf am Sonntag, 24. Juni. Das Kunst- und Kulturfest des Kulturforums Bamberger Land e.V. findet anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Vereins in der Fränkischen Toskana statt. Gleichzeitig feiert der Gewerbeverein Litzendorf sein traditionelles Dorffest und sorgt gemeinsam mit den Litzendorfer Landfrauen für das leibliche Wohl der Besucher. Von 11 bis 19 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, um einen Überblick über die Künstler- und Kulturschaffenden-Szene von Stadt und Landkreis Bamberg und deren Werke zu erhalten. Aber nicht nur Beobachten und Zuschauen ist dabei angesagt, so die Inititiatoren in ihrer Mitteilung, an vielen Ständen werde man sozusagen zum "Mitmacher" und dabei vielleicht selbst zum Künstler. Egal ob Töpfern, Malen oder auch einmal durch Verkleidungsaktionen in eine andere Rolle schlüpfen, für Groß und Klein halte das Programm jede Menge Überraschungen parat. Live-Musik, Lesungen, kulturhistorische Führungen in der Pfarrkirche St. Wenzeslaus und ein breites kulturelles Rahmenprogramm "werden die Zeit wie im Flug vergehen lassen".
Künstler und Kunstschaffende, die gerne teilnehmen möchten, wenden sich bis spätestens 25. Mai an Renate Kühhorn im Landratsamt Bamberg, Telefon 0951/85621. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren