Aschach bei Bad Kissingen

Ein Fest für die ganze Familie auf dem Schloss

Ein unterbuntes Familienfest veranstalten die Museen Schloss Aschach am Sonntag, 11. August. Von 14 bis 18 Uhr lautet das Motto "Forschen - Staunen - Spielen". Geplant sind alte und neue Spiele sowie ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein unterbuntes Familienfest veranstalten die Museen Schloss Aschach am Sonntag, 11. August. Von 14 bis 18 Uhr lautet das Motto "Forschen - Staunen - Spielen". Geplant sind alte und neue Spiele sowie Entdeckungstouren durch die Museen. Los geht's mit einem Spiele-Parcours: Anhand eines Laufzettels rätseln sich die Kinder von Station zu Station. Wer mag, malt an der Staffelei oder saust durch den Bobbycar-Parcours. Im Mittelpunkt des Festes steht das Puppentheater mit Bauchladen-Kaspereien. Wer wissen möchte, wie die Menschen um das Jahr 1900 wohnten, lebten und arbeiteten, kann an der Führung "Hutzeln, Plootz und Butterbrot" durch das Volkskundemuseum teilnehmen (ab 15.15 Uhr). Unser Foto zeigt einen Einblick in das Volkskundemuseum. "Tempo, Jeans und Bionade" lautet das Motto der Führung durch die Sonderausstellung "Patente in Franken" (ab 16.15 Uhr). Um 17.15 Uhr heißt es "Aufgemerkt" beim historischen Schulunterricht. Köstlich duften wird es aus dem Backhaus. Die Bäckerei Laudensack wird Knuspriges aus dem Holzbackofen servieren. Foto: Tonya Schulz

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren