Kulmbach
Burggeflüster

Ein bärenstarker Laden

Wir Hutschdorfer wissen, was wir an ihm haben und möchten in niemals missen: Unseren Dorfladen. Es gibt dort schier alles, was das Herz begehrt, und selbst wenn einem Sonntagvormittag die Zutaten für ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Wir Hutschdorfer wissen, was wir an ihm haben und möchten in niemals missen: Unseren Dorfladen.

Es gibt dort schier alles, was das Herz begehrt, und selbst wenn einem Sonntagvormittag die Zutaten für die Bratensoße ausgegangen sind: Kein Problem, ein Gang zum Dorfladen und der Sauerbraten ist gerettet.

Das Sortiment reicht von Apfeltasche bis Zahnpasta - und was es nicht gibt, wird innerhalb kürzester Zeit exklusiv herbeigeschafft. Es gibt nichts, was es "beim Bär" nicht gibt.

Doch unser Dorfladen ist mehr als nur ein Supermarkt. Er ist Begegnungsstätte für Jung und Alt. Nebst dem Einkauf von Kaffee, Mehl und Wurst gibt es immer ein wenig Zeit für ein Schwätzchen mit den Nachbarn - und wenn einem etwas auf der Seele brennt, hat hinter der Theke immer jemand ein offenes Ohr und einen guten Ratschlag obendrein.

Auch die Kleinsten werden in den Regalreihen schnell fündig. Da ist vom Malbuch bis zum Spielzeugtraktor alles dabei - und natürlich springt an der Kasse immer noch "a Gummibärla" raus.

Ganz nebenbei sind wir froh, das Auto für einen Einkauf auch mal stehen lassen zu können, somit die Umwelt zu schonen und die regionale Wirtschaft zu unterstützen.

Also ein großes Danke, dass es ihn gibt! Romy Denk

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren