LKR Forchheim

Eichhörnchenkobel

Das Wetter sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Jahr bereits weit fortgeschritten ist. Die Zugvögel haben die Region gen Süden verlassen, die Igel werden sich bald zum Winterschlaf zurückzieh...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Wetter sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Jahr bereits weit fortgeschritten ist. Die Zugvögel haben die Region gen Süden verlassen, die Igel werden sich bald zum Winterschlaf zurückziehen. Und auch die Eichhörnchen bauen sich jetzt ihre Kobel (Bild), in denen sie Winterruhe halten. Etliche dieser kugelförmigen Nester kann man in den Uferbäumen beim Ehrenbürg-Gymnasium in Forchheim sehen. Foto: Annelore Schneider



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren