Scheuerfeld
scheuerfeld.inFranken.de 

Ehrungen beim TSV Scheuerfeld

Beim jährlich stattfindenden Ehrungsvormittag des TSV Coburg-Scheuerfeld im Vereinsheim führte Vizepräsident Thomas Weschenfelder in würdigem Rahmen durch das Programm. Die Ehrungen wurden vom Präside...
Artikel drucken Artikel einbetten

Beim jährlich stattfindenden Ehrungsvormittag des TSV Coburg-Scheuerfeld im Vereinsheim führte Vizepräsident Thomas Weschenfelder in würdigem Rahmen durch das Programm. Die Ehrungen wurden vom Präsidenten Roland Eibl durchgeführt, während Vizepräsident Stephan Machinek den Ablauf koordinierte. Für Unterhaltung sorgten zum einen Catrin Brückner von der Coburger Narrhalla als Romeo und Julia sowie Entertainer Gerry Nielsen mit seinem verrückten Huhn Gerta.

Für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden geehrt: Peter Beygang, Winfrid Löffler, Daniel Schedel, Marina Weiß (25 Jahre); Sigrid Rudolph, Martin Weber (50 Jahre); Werner Lieb (65 Jahre); Hubert Heinrich, Heinz Kritzmöller, Klaus Taubmann (70 Jahre).

Für sportliche Leistungen wurden geehrt: Claudia Schott, Bärbel Schwesinger, Gabi Hippe, Gloria Sander (Laufabteilung); Sarah Klein, Helga Kirsten, Claudia Wittmann (Tischtennis); Fabian Fronda, Philipp Josten, Marie Rattei, Sophie Rattei, Nils Schäfer, Michelle Schmalz, Clara Wölfel (Leichtathletik), Rita und Roberto Könik (Trainer Leichtathletik); Fideles Mayer, Aaron Brehme, Hannah Sagasser, Moritz Wolf, Kamal Fadl, Collin Kilian, David Wölfel, Frederic Zellin, Felix Byczok, Lukas Benoit, Jason Keller (E-Junioren Fußball); Maximilian Och, Loris Felgenhauer, Leon Bauhofer, Jonas Bauhofer, Noah Dohles, Maximilian Hupperich, Felix Gerhardt, Luis Niermann, Levi Winkler, Hannes Grosch (G-Junioren Fußball); Luis Nicolai, Elias Bauer, Leon Dubovoy, Collin Funk, Tim Klüglein, Alexander Schmidt, Jannik Treubert, Henry Bätz, Franz Reimund (F2-Junioren Fußball); Paul Migge, Georg Flessa, Constantin Knoch, Ryan Herzer, Joshua Rödel (F1-Junioren); Dominik Keller, Karsten Grau, Bernd Pätzold, Robert Migge (Trainer Fußball); Jürgen Slivinski (Mannschaftsbetreuer Fußball).

Weiterhin bedankte sich der Präsident bei Heinz Kritzmöller und Wolfgang Hauck für derene langjährige Hilfe im Verein und die vielen ehrenamtlichen Stunden, die sie in der Turnhalle und auf dem Fußballplatz verbracht haben. Auch hob der Präsident die Leichtathletikabteilung hervor, die nun bereits seit zehn Jahren zum TSV gehört und in diesen Jahren viele Titel geholt hat.

Denise Benthien

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren