Zeil am Main
Dienstjubiläum

Ehrung für Schleyer

Bei der Frühjahrsdienstbesprechung der Straßenmeisterei in Zeil wurde Burkhard Schleyer für 25 Dienstjahre geehrt. Holger Bothe, Behördenleiter des Staatlichen Bauamtes Schweinfurt, war es eine große ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Behördenleiter Holger Bothe (rechts) überreichte an Burkhard Schleyer die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern. Foto: privat
Behördenleiter Holger Bothe (rechts) überreichte an Burkhard Schleyer die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern. Foto: privat
Bei der Frühjahrsdienstbesprechung der Straßenmeisterei in Zeil wurde Burkhard Schleyer für 25 Dienstjahre geehrt. Holger Bothe, Behördenleiter des Staatlichen Bauamtes Schweinfurt, war es eine große Freude, Schleyer die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern zu überreichen und ihm für die letzten 25 Jahre im öffentlichen Dienst zu danken. Seine berufliche Laufbahn hatte Burkhard Schleyer bei der Stadt und bei den US-Streitkräften in Schweinfurt begonnen, ehe er zur Straßenmeisterei Schweinfurt ging. Im Rahmen der Neustrukturierung des Straßenbe-triebsdienstes 1998 wechselte Schleyer dann in die Straßenmeisterei Zeil, der er bis heute treu geblieben ist. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren