Burgkunstadt

Ehepaar kratzt und schlägt sich auf Heimweg

Auf dem nächtlichen Heimweg geriet ein Ehepaar, das in der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr zu Fuß unterwegs war, dermaßen in einen Streit, dass dieser in Handgreiflichkeiten endete. Der 38-jährige Ehema...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf dem nächtlichen Heimweg geriet ein Ehepaar, das in der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr zu Fuß unterwegs war, dermaßen in einen Streit, dass dieser in Handgreiflichkeiten endete. Der 38-jährige Ehemann wurde von seiner sieben Jahre jüngeren Frau mit Kratzern im Gesicht bedacht, während die Frau sogar wegen des Verdachts auf Gehirnerschütterung in ein Klinikum gebracht werden musste.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen dieser Körperverletzungsdelikte aufgenommen. Mitverantwortlich dafür dürfte auch die Alkoholisierung bei beiden mit circa einem Promille gewesen sein. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren