Stadtsteinach
vortraG

Ehemaliger Landkreis in Bildern

Die Gruppe Stadtsteinach des Geschichtsvereins CHW (Colloquium Historicum Wirsbergense) unter Leitung von Siegfried Sesselmann beginnt ihr Winterhalbjahresprogramm mit einem besonderen Vortrag. Herman...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Gruppe Stadtsteinach des Geschichtsvereins CHW (Colloquium Historicum Wirsbergense) unter Leitung von Siegfried Sesselmann beginnt ihr Winterhalbjahresprogramm mit einem besonderen Vortrag. Hermann Müller, der Leiter der Kulturverwaltung der Stadt Kulmbach, ein gefragter Stadtführer und Geschichtsberichterstatter in der Lokalpresse, lädt anhand historischer Ansichten, gewürzt mit zahlreichen Anekdoten zu einer Reise durch die Stadt Kulmbach und besonders durch den ehemaligen Landkreis Stadtsteinach ein.

Viele Gebäude sind heute nicht mehr vorhanden, Ortsbilder haben sich verändert. Was geblieben ist, sind die alten Erzählungen und das Brauchtum. Die Besucher können sich mit zahlreichen Fotografien entführen lassen in vergangene, interessante Zeiten. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 26. September, um 19 Uhr im katholischen Pfarrheim in Stadtsteinach statt. Der Eintritt ist frei. Vorab beschreibt der Leiter Siegfried Sesselmann kurz die sieben kommenden Veranstaltungen des CHW Stadtsteinachs. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren