Laden...
Bamberg
Zeugenaufruf

Edler Helfer ist sein Geld los

Am Sonntagfrüh, zwischen 3 Uhr und 3.10 Uhr, wurde einem Fußgänger, unterhalb des Georgendammes, zwischen Löwenbrücke und Kettenbrücke, die Geldbörse gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, stieß der Ges...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Sonntagfrüh, zwischen 3 Uhr und 3.10 Uhr, wurde einem Fußgänger, unterhalb des Georgendammes, zwischen Löwenbrücke und Kettenbrücke, die Geldbörse gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, stieß der Geschädigte dort auf eine Gruppe von drei bis vier Männern, von denen einer ins Wasser springen wollte. Dies wollte der Geschädigte verhindern, zog seine Jacke aus und legte diese in eine Grünfläche ab. Als sich der Mann dann doch um entschieden hatte und nicht ins Wasser sprang, stellte der Geschädigte das Fehlen seines Geldbeutels fest, in dem sich ein dreistelliger Bargeldbetrag, Ausweispapiere, ein Führerschein sowie eine Scheckkarte im Gesamtwert von etwa 550 Euro befanden. Die Tatverdächtigen sollen 25 bis 30 Jahre alt gewesen sein, ca. 170 bis 180 cm, waren dunkel gekleidet und sprachen gebrochenes Deutsch. Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen. red