Laden...
Ebermannstadt

Eckdaten des Haushaltsplanes 2020 der Stadt Ebermannstadt

Schuldenstand zum 31.12.2019: 7,53 Millionen Euro (entspricht einer Pro-Kopf-Verschuldung von 1080 Euro); Schuldenstand inklusive der anteiligen Schulden des Schulverbandes, der Gasversorgung und der ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Schuldenstand zum 31.12.2019: 7,53 Millionen Euro (entspricht einer Pro-Kopf-Verschuldung von 1080 Euro); Schuldenstand inklusive der anteiligen Schulden des Schulverbandes, der Gasversorgung und der Stadtwerke zum 31.12.2019: 13,84 Millionen Euro (Pro-Kopf-Verschuldung von 1984 Euro); voraussichtlicher Schuldenstand zum Jahresende 2020: 7,73 Millionen Euro (Pro-Kopf-Verschuldung 1 109 Euro) Rücklagen Stand zum 31.12.2019: 1,78 Millionen Euro Haushaltsvolumen 23,44 Millionen Euro (Verwaltungshaushalt: 16,3 Millionen Euro, Vermögenshaushalt: 7,14 Millionen Euro Wichtigste Einnahmen im Verwaltungshaushalt: Einkommensteuer in Höhe von 4,5 Millionen Euro und Gewerbesteuer von 3,2 Millionen Euro Wichtigste Ausgaben 1,9 Millionen Euro Kinderbetreuung, 1,47 Millionen Euro Personalkosten Kreditaufnahme für Investitionen: 850 000 Euro Grundsteuerhebesätze A und B: 480 v. H. (unverändert) Gewerbesteuer 380 v. H. (unverändert)

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren