Ebermannstadt

Ebs: Budenzauber an drei Tagen

Der TSV Ebermannstadt veranstaltet von Freitag bis Sonntag zum 11. Mal sein großes Fußball-Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften. Das Großevent geht über ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der TSV Ebermannstadt veranstaltet von Freitag bis Sonntag zum 11. Mal sein großes Fußball-Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften. Das Großevent geht über drei Tage und wird um ein Damen- sowie ein AH-Turnier ergänzt.
Insgesamt werden 60 Jugend-Mannschaften sowie fünf Damenmannschaften und fünf Tradition-Teams in der Stadthalle teilnehmen, wobei der TSV Ebermannstadt in allen Altersklassen ein Team stellt.
Am Freitag zeigen sich die Mädchen (U11, U13, U15) sowie die Damen. Der Anpfiff erfolgt um 14 Uhr für die U11, von 16 bis 18 Uhr spielt die U13, ehe von 18 bis 20 Uhr die U15 dran ist. Den Abschluss bildet ab 20 Uhr das Damen-Turnier.
Am Samstag beginnt der Turniertag ab 9 Uhr mit der E3-Jugend, von 11 bis 13 Uhr spielt die E1, von 13 bis 15 Uhr die D-Jugend und von 15 bis 17 Uhr schließlich die C-Jugend. Ab 18 Uhr spielen dann die Alten Herren bis ca. 22 Uhr den Sieger aus.
Am Sonntag geht es ebenfalls um 9 Uhr los. Dieses Mal startet die G-Jugend, ab 11 Uhr folgt die F3. Um 13 Uhr beginnt dann die F2 mit bekannten Gegnern, unter anderem der SpVgg Oberfranken Bayreuth. Ab 15 Uhr findet der Wettkampf für die F1 statt, zu guter Letzt schließen die B-Junioren ab 18 Uhr das Turnier ab. red



Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.