Laden...
LKR Haßberge
Tischtennis

Eberner bleiben im Titelrennen der Landesliga, wichtiger Sieg für Sand

Die Tischtennisherren des TV Ebern sind in der Landesliga Nordnordost in die Erfolgsspur zurückgekehrt. In der Bezirksliga feiert der TTC Sand einen wichtigen Sieg im Kellerduell beim SV Kleinmünster....
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Sander Andreas Wittig gewann seine beiden Einzel souverän mit 3:1 beziehungsweise 3:0. Foto: René Ruprecht
Der Sander Andreas Wittig gewann seine beiden Einzel souverän mit 3:1 beziehungsweise 3:0. Foto: René Ruprecht

Die Tischtennisherren des TV Ebern sind in der Landesliga Nordnordost in die Erfolgsspur zurückgekehrt.

In der Bezirksliga feiert der TTC Sand einen wichtigen Sieg im Kellerduell beim SV Kleinmünster.

Landesliga Nordnordost

TV Ebern -

TTC Burgkunstadt 9:3

Die Turner zeigten sich nach der Niederlage in Kronach gut erholt. Nach den Doppeln lagen die Gäste überraschend in Front, doch die Gastgeber fanden im Anschluss zu ihrem gewohnten Spiel. Lediglich Rafael Fontenia Vidal gab noch eine Partie ab, die restlichen Begegnungen standen im Zeichen des Tabellenzweiten, der in sechs Einzeln keinen Satz abgab. Die Burgkunstadter gewannen nur zwei Sätze. Durch den Sieg bleiben die Eberner im Titelrennen dabei. - Punkte für Ebern: Martin Bouska (2), Lukas Sojka (2), Radek Drozda (2), Ondrej Zenisek, Wihelm Wetz, Boska/Drozda.

Bezirksklasse A Gruppe 1 Coburg

TSV Unterlauter II -

TV Ebern II 9:2

In der Vorrunde hatten die Eberner noch mit 7:5 die Nase vorne, doch diesmal hatten sie keine Chance. - Punkte für Ebern: Bernhard Süppel (2).

Bezirksklasse C Gruppe 2 Coburg

TSV Gemünda -

TV Ebern III 9:1

Der Tabellenführer war für die Eberner eine Nummer zu groß. - Punkte für Ebern: Cedric Zimmermann.

Bezirksklasse D 3 Coburg (4er)

TV Ebern IV - TSV Elsa 3:8 Die Eberner wehrten sich nach Kräften, unterlagen aber deutlich. - Punkte für Ebern: Joachim Sperber, Michel Berwind, Sperber/Berwind.

Bezirksliga Gruppe 2 Südost

SV Kleinmünster -

TTC Sand 7:9

Acht Spiele gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen, wobei Sand durch Sarah Vestner mit 14:12 und Harald Steif mit 13:11 gewannen. - Punkte für Sand: Andreas Wittig/Harald Steif (2), Wittig (2), Steif, Sarah Vestner (2), Claus Wolf, Meik Lutz.

Bezirksklasse A Gruppe 4 Südost

FC Knetzgau II -

Schonungen-Mainb. II 7:9

Nach fast vier Stunden Spielzeit hatte zwar Knetzgau mit 653:649 das bessere Satzverhältnis, doch die Gäste sicherten sich mit 33:36 Sätzen einen sehr knappen Sieg. - Punkte für Knetzgau: Tobias Barthelmeß, Markus Öffner (2), Ulrich Schnös, Carsten Krause, Michael Dingler, Ulrich/Krause. Marktsteinach/Löffelsterz -

TV Obertheres 9:6

Die Gäste mussten ihr etatmäßiges mittleres Paarkreuz Stefan Seifert und Frank Voit ersetzen und zogen nach dem Remis in der Vorrunde dieses Mal den Kürzeren. - Punkte für Obertheres: Uwe Sinner/Werner Viernekäs, Sinner (2), Bertram Tremel, Viernekäs (2).

Bezirksklasse B Gruppe 4 Südost

TSV Goßmannsdorf II -

TV Königsberg 9:7

Goßmannsdorf mühte sich gegen Königsberg in einem ausgeglichenen Spiel zu einem hart umkämpften Sieg und hält sich damit alle Titelchancen offen. - Punkte für Königsberg: Frank Schwinn/Hubert Helmerich, Andreas Müller (2), Helmerich, Thomas Müller, Jürgen Hau, Edmund Jäckisch.

TTC Kerbfeld II -

TV Hofheim II 0:9

Der stark ersatzgeschwächte und nur zu fünft spielende TTC hatte gegen die Hofheimer Reserve nicht den Hauch einer Chance und gewann insgesamt nur drei Sätze. - Punkte für Hofheim: Sebastian Teinzer/Martin Schamberger, Eugen Kneuer/ Michael Weisheit, Teinzer, Kneuer, Schamberger, Weisheit, Georg Hofmann.

Bezirksklasse D Gruppe 2 Südost

DJK Üchtelhausen II -

TV Haßfurt III 2:9

Nichts anbrennen ließen die Haßfurter. Sie gaben erst nach einer 7:0-Führung im 3. Paarkreuz zwei Spiele ab. - Punkte für Haßfurt III: Andreas Oehrl/Christian Wendland, Martin Olbort/Moritz Oehrl, Hartmut Hopperdietzel/Reiner Hülbig, Andreas Oehrl (2), Olbort (2), Hopperdietzel, Hülbig.

TV Obertheres II -

DJK Happertshausen III 9:2

Happertshausen hatte in Obertheres nichts zu bestellen und kam erst nach einem 0:7-Rückstand durch das 3. Paarkreuz zu zwei Siegen. - Punkte für Obertheres II: Alfred Fritsch/Rainer Zull, Kai Voit/Rudolf Schmitt, Detlef Bönsch/Detlef Birkl, Fritsch (2), Voit (2), Bönsch, Zull.

Bezirksklasse C Gruppe 3 (4er)

TSV Grafenrheinfeld III -

TTC Sand II 3:8

Mit einem sicheren Sieg setzte sich der favorisierte Tabellenführer in Grafenrheinfeld durch. - Punkte für Sand: Andreas Schneider/Jochen Zieg, Schneider (3), Zieg (2), Bernd Schuhmann, Luca Ganter.

Bezirksklasse A 2 Süd Jungen

TTC Sand -

SV Untereuerheim II 1:9

Sand kam gegen den Spitzenreiter Untereuerheim II nur durch Luca Ganter zum Ehrenzähler.

SV-DJK Unterspiesheim -

FC Knetzgau 4:6

Zum etwas überraschenden zweiten Saisonsieg kam Schlusslicht Knetzgau in Unterspiesheim. - Punkte für Knetzgau: Lukas Klauer/Gregor Schnös, Klauer (2), Schnös (2), Timothy Evans.

TSV Werneck -

SV Gemeinfeld 3:7

Verfolger Gemeinfeld ließ beim TSV Werneck nichts anbrennen und siegte sicher. - Punkte für Gemeinfeld: Konstantin Schneider/Jonathan Schneider, Konstantin Schneider (2), Jonathan Schneider (2), Hannes Lutz (2).

Bezirksklasse B 3 SO Jungen

TTC Sand III - TV Haßfurt 5:5 Im Derby sicherte sich Sand gegen den Tabellenzweiten in einem ausgeglichenen Match ein Remis. - Punkte für Sand III: Björn Böhmer/Daniel Zink, Böhmer (2), Zink (2). - Haßfurt: Gabriel Schlembach (3), Fabian Brecht, Louis Spitzner.

FC Knetzgau II -

TTC Fuchsstadt 2:8

Das punktelose Schlusslicht konnte gegen den Tabellendritten nur bedingt dagegenhalten. - Punkte für Knetzgau II: Tobias Wirth, Marvin Wirth. di/jb

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren