Der 3. Stammtisch Elektromobilität findet am Donnerstag, 19. Oktober, um 18.30 Uhr im Rittersaal der Giechburg, in Scheßlitz statt. Ziel ist der Austausch von Erfahrungen und Informationen rund um die Elektromobilität. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Bamberg, Michael Fiedeldey, wird die künftigen Aktivitäten der Stadt Bamberg im Bereich der Elektromobilität als Teil des Mobilitätskonzeptes vorstellen. Daran schließt sich ein Bericht von Michael Ullwer zu seinen bisher gemachten Erfahrungen bei der Langstreckennutzung eines Elektrofahrzeuges an. Der Eintritt ist frei. Anmeldung bei Sonja Hansel, Telefon 0951/85574, sonja.hansel@lra-ba.bayern.de). red