Lichtenfels

Durch Kopfstoß brach das Nasenbein

Am "Säumarkt" in Lichtenfels gerieten am Samstag gegen 20.15 Uhr zwei Männer in einen Streit, der aus dem Ruder lief. Im Verlauf dieses Streites verpasste ein 59-jähriger Lichtenfelser einem 53-jährig...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am "Säumarkt" in Lichtenfels gerieten am Samstag gegen 20.15 Uhr zwei Männer in einen Streit, der aus dem Ruder lief. Im Verlauf dieses Streites verpasste ein 59-jähriger Lichtenfelser einem 53-jährigen Lichtenfelser einen Kopfstoß. Durch diesen Kopfstoß brach das Nasenbein des jüngeren Mannes. Der Verletzte musste vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden. Die Personalien des Tatverdächtigen konnte durch die Beamten über Zeugen der Körperverletzung in Erfahrung gebracht werden. Der Schläger wird demnächst Post von der Polizei erhalten.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren