Laden...
Ebrach
Themenführungen

Durch den sagenhaften Steigerwald

Zu zwei Themenführungen rund um den Baumwipfelpfad bei Ebrach laden die bayerischen Staatsforsten ein. "Sagen rund um den Steigerwald" können Interessierte am Freitag, 21. Juni, ab 17 Uhr kennenlernen...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Märchenführung geht es spielerisch zu. Foto: privat
Bei der Märchenführung geht es spielerisch zu. Foto: privat

Zu zwei Themenführungen rund um den Baumwipfelpfad bei Ebrach laden die bayerischen Staatsforsten ein. "Sagen rund um den Steigerwald" können Interessierte am Freitag, 21. Juni, ab 17 Uhr kennenlernen. Schaurig schöne Sagen und Waldgeister erwarten die Teilnehmer bei einer spannenden Reise in die Vergangenheit.

Mit der Themenführung "Was wären Märchen ohne den Wald" beginnt am Samstag, 22. Juni, um 16 Uhr eine Reise zurück in die Zeit der heimeligen Nächte. Zeiten, in denen Mama und Papa ihre Kinder mit Geschichten von Schneewittchen, Hänsel und Gretel oder Rotkäppchen in den Schlaf gewogen haben. Zeiten, in denen dem Wald etwas Unbegreifliches innewohnte. Eine Familienführung für Kinder ab vier Jahren.

Treffpunkt ist am Eingang des Pfades. Die Kosten liegen bei zwölf Euro für Erwachsene, neun Euro pro Kind und 31 Euro pro Familie. Um Anmeldung unter Telefon 09553/98980102 wird gebeten. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren