Oberschleichach
Umweltbildung

Durch den Böhlgrund

Garten, Natur, Dekos und Energie - das sind die Themen der kommenden Veranstaltungen im Umweltbildungszentrum (Ubiz) in Oberschleichach. Anmeldungen sind online unter www.ubiz.de sowie www.vhs-hassber...
Artikel drucken Artikel einbetten

Garten, Natur, Dekos und Energie - das sind die Themen der kommenden Veranstaltungen im Umweltbildungszentrum (Ubiz) in Oberschleichach. Anmeldungen sind online unter www.ubiz.de sowie www.vhs-hassberge.de oder telefonisch unter Rufnummer 09529/92220 möglich. 1. Pflegeleichter Garten: Wie leicht es sein kann, einen schönen und dennoch pflegeleichten Garten anzulegen, der zugleich auch noch insektenfreundlich ist, zeigt Johannes Bayer am Montag, 6. Mai, von 19 bis 20 Uhr in Knetzgau im Siedlerheim (Schultheißstraße). 2. Muttertagswerkstatt für kleine Designer: Aus zertifiziertem Speckstein können Kinder ab sieben Jahren unter Anleitung von Werner Stretz am Donnerstag, 9. Mai, von 16 bis 19 Uhr individuelle Schmuckstücke für Mütter oder Väter im Ubiz Oberschleichach zaubern.

3. Steckersolargeräte für jedermann - nur ein Trend? In seinem Vortrag zu steckbaren Photovoltaikmodulen, die auch auf dem Balkon, der Terrasse oder dem Dach genutzt werden können, klärt Ralf Schüßler am Donnerstag, 9. Mai, von 19 bis 20.30 Uhr über das Potenzial, die Grenzen, die wirtschaftlichen Aspekte und die rechtlichen Risiken der kleinen PV-Anlagen auf und gibt praktische Tipps zu deren Einsatz. 4. Naturkundliche Wanderung durch das Naturwaldreservat Böhlgrund: Durch das größte Naturwaldreservat in Bayern außerhalb der Alpen, das Naturwaldreservat Böhlgrund, führt Andreas Kiraly am Sonntag, 5. Mai, von 9.30 bis gegen 12 Uhr. Er vermittelt neben Artenkenntnis auch viel Wissenswertes rund um den Naturschutz. In Kooperation mit der Ortsgruppe Eltmann-Steigerwald des Bundes Naturschutz findet die Tour statt. Der Treffpunkt ist auf dem Wanderparkplatz am Anfang des Böhlgrundes bei Zell.

5. Dekorationselemente aus Weide: Wie aus Weide kleine Deko-Kunstwerke als Blickfang für die eigenen vier Wände oder für individuelle Geschenke werden können, zeigt Alina Minier am Freitag,10. Mai, von 15 bis 19 Uhr. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren