Memmelsdorf
volleyball

Duell der Aufsteiger für Memmelsdorf

In der Volleyball-Regionalliga kommt es am Samstag (20 Uhr) zum Duell der Aufsteiger. Der SC Memmelsdorf muss die Reise nach Unterfranken zum TV Mömlingen antreten. Beide Teams kennen sich bestens aus...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Volleyball-Regionalliga kommt es am Samstag (20 Uhr) zum Duell der Aufsteiger. Der SC Memmelsdorf muss die Reise nach Unterfranken zum TV Mömlingen antreten. Beide Teams kennen sich bestens aus der Bayernliga und lieferten sich schon intensive Duelle. Zuletzt vorangegangene Saison, als jedes Team ein Duell für sich entschied und beide gemeinsam den Aufstieg in die Regionalliga feierten. Aktuell liegt Mömlingen zwei Plätze hinter dem SCM (7.) auf dem neunten Rang. Beide Teams konnten aus den bisherigen vier Spielen je einen Sieg einfahren.

In Hinblick auf den anvisierten Klassenerhalt steht den SCM-Männern ein besonders wichtiger Schlagabtausch bevor, kann man sich im direkten Duell doch weiter von den unteren Rängen absetzen.

Gerade das Spiel aus der eigenen Annahme stabilisierte sich beim SCM zuletzt, daher blickt Trainer Michael Werner zuversichtlich auf die kommende Aufgabe: "Eine gewisse Zeit zur Akklimatisierung in der neuen Liga habe ich erwartet. Insoweit bin ich mich der aktuellen Entwicklung sehr zufrieden. Ich bin mir sicher, dass wir uns im Laufe der Saison noch steigern werden." red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren