Gremsdorf

Drogenschnelltest bestätigt den Verdacht

Ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis ist kurz nach 2 Uhr am frühen Mittwochmorgen im Gemeindebereich Gremsdorf von der Polizei kontrolliert worden. Die Beamten nahmen sofort drogentypischen Au...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis ist kurz nach 2 Uhr am frühen Mittwochmorgen im Gemeindebereich Gremsdorf von der Polizei kontrolliert worden. Die Beamten nahmen sofort drogentypischen Auffälligkeiten wahr, weswegen ein Drogenschnelltest folgte. Ergebnis des Tests war, dass der Fahrzeugführer wohl Marihuana konsumiert hatte. Eine Blutentnahme folgte. Dem Fahrer droht nun neben einem Bußgeld und einem Fahrverbot auch ein Verfahren der Fahrerlaubnisbehörde.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren