Bamberg

Drogenfahrt unterbunden

Bei einer Verkehrskontrolle in der Hainstraße stellten Polizisten deutliche Ausfallerscheinungen bei einem 24-Jährigen fest. Ein Schnelltest verlief positiv auf Cannabis. Bei der Durchsuchung des Pkw ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei einer Verkehrskontrolle in der Hainstraße stellten Polizisten deutliche Ausfallerscheinungen bei einem 24-Jährigen fest. Ein Schnelltest verlief positiv auf Cannabis. Bei der Durchsuchung des Pkw wurden eine kleine Menge Marihuana sowie Rauschgiftutensilien gefunden. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt.
Kurz darauf wurde ein 41-Jähriger in der Luitpoldstraße kontrolliert. Bei ihm fanden die Beamten ein Kuvert mit zwei Druckverschlusstütchen, in dem Kräutermischungen zum Vorschein kamen. Der Mann gab an, dass er sie im Internet bestellt hatte.Beide Männer müssen mit Anzeigen rechnen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren