Wollbach bei Bad Kissingen

Drogen? - Sachschaden beim Rückwärtsfahren

Rückwärts aus der Brunnengasse zurück auf die Rhönstraße wollte am Mittwoch, gegen 18.35 Uhr, ein Paketzusteller mit seinem Fahrzeug in Wollbach fahren. Dabei blieb er mit der vorderen, rechten Ecke s...
Artikel drucken Artikel einbetten

Rückwärts aus der Brunnengasse zurück auf die Rhönstraße wollte am Mittwoch, gegen 18.35 Uhr, ein Paketzusteller mit seinem Fahrzeug in Wollbach fahren. Dabei blieb er mit der vorderen, rechten Ecke seines Fahrzeugs an einem geparkten Auto hängen. Wie die Polizei berichtete, fuhr der Mann anschließend noch gegen ein "Vorfahrt-Achten-Schild" und verbog dieses. Der Verursacher meldete den Unfall bei der Polizei. Der Schaden beläuft sich auf circa 1200 Euro. Während der Unfallaufnahme ergaben sich Verdachtsmomente eines vorangegangenen Drogenkonsums. Diesbezüglich ermittelt die Polizei. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren