Im Knetzgauer Gemeindeteil Eschenau nahm ein Landwirt am Mittwoch gegen 17 Uhr Rauchentwicklung auf seinem in der Nähe befindlichen Feld wahr. Der Bauer stellte fest, dass drei Strohballen lichterloh brannten, und verständigte die Integrierte Leitstelle in Schweinfurt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Westheim und Eschenau rückten an und löschten das Feuer. Die Brandursache ist nicht bekannt und Fremdverschulden nicht auszuschließen. Es entstand ein Schaden von 60 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion in Haßfurt unter Telefonnummer 09521/9270. red