Forchheim
Polizeibericht

Drei Sachbeschädigungen

In der Zeit von Montagabend bis Donnerstagfrüh hat ein bis dato Unbekannter die Verglasung des Personaleingangs des Drogeriemarktes in der Hauptstraße 51 in...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Zeit von Montagabend bis Donnerstagfrüh hat ein bis dato Unbekannter die Verglasung des Personaleingangs des Drogeriemarktes in der Hauptstraße 51 in Forchheim beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.
Am Busbahnhof Heroldsbach zerstörten unbekannte Vandalen von Dienstagabend auf Mittwochfrüh die Schaukästen der Fahrplanauskunft sowie eine Glasscheibe der Bushaltestelle. Der Schaden beläuft sich hier auf circa 900 Euro.
Zu einer weiteren Sachbeschädigung kam es von Dienstagabend auf Mittwochfrüh in Hausen an der Bushaltestelle am Pilatus-Campus. Hier wurden ebenfalls die beiden Schaukästen der Fahrplanauskunft eingeschlagen. Der Schaden wird in diesem Fall auf etwa 200 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren