1 / 1
In maximal drei Minuten und zehn Sekunden war ein kompletter Löschangriff aufzubauen. Der Schlauchtrupp führt seinen Einsatzbefehl aus. Drohnenfoto: Feuerwehr/Max Dietz

In maximal drei Minuten und zehn Sekunden war ein kompletter Löschangriff aufzubauen. Der Schlauchtrupp führt seinen Einsatzbefehl aus. Drohnenfoto: Feuerwehr/Max Dietz