Laden...
Bamberg

Drei Langfinger an einem Tag

Ein 30-Jähriger hat am Samstagnachmittag in einem Supermarkt lange Finger gemacht. Er nahm mehrere Getränke und Lebensmittel im Wert von über 100 Euro an sich und wollte damit das Geschäft verlassen, ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 30-Jähriger hat am Samstagnachmittag in einem Supermarkt lange Finger gemacht. Er nahm mehrere Getränke und Lebensmittel im Wert von über 100 Euro an sich und wollte damit das Geschäft verlassen, ohne vorher zu zahlen. Allerdings schlug die Alarmanlage an. Der Dieb konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Etwa zeitgleich waren zwei Frauen, 30 und 26 Jahre alt, im selben Supermarkt auf Diebestour. Die beiden verstauten Nahrungsmittel, Kleidungsstücke, Elektroartikel und Spielwaren im Wert von weit über 250 Euro in einem mitgeführten Kinderwagen sowie im Rucksack der achtjährigen Tochter. Eine Mitarbeiterin des Marktes beobachtete die Diebinnen und stellte diese. Auch die beiden Frauen wurden der Bamberger Polizei übergeben. pol