Isling

Drei fuhren zu schnell

Beamte der Lichtenfelser Polizeiinspektion führten am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2203 an der allseits bekannten Stelle bei der Islinger Kreuzka...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beamte der Lichtenfelser Polizeiinspektion führten am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2203 an der allseits bekannten Stelle bei der Islinger Kreuzkapelle eine Laserkontrolle durch. Hierbei mussten sie insgesamt drei Fahrzeugführer beanstanden. Der Schnellste fuhr bei erlaubten 70 km/h mit 94 Stundenkilometern in die Kontrollstelle. Er erhält eine Anzeige mit einem Bußgeld von mindestens 70 Euro. Hinzu kommen noch als "Zugabe" Gebühren und Auslagen sowie ein Punkt in der Flensburger "Verkehrssünderdatei". pol
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren