Küps

Drei abwechslungsreiche Strecken in Küps

Die Wanderabteilung des TSV Küps lädt am kommenden Wochenende, 5. und 6.August, zu den 42. IVV-Wandertagen ein. Start und Ziel ist die Turn- und Festhalle a...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Wanderabteilung des TSV Küps lädt am kommenden Wochenende, 5. und 6.August, zu den 42. IVV-Wandertagen ein. Start und Ziel ist die Turn- und Festhalle am Schulzentrum in Küps. Die Streckenlänge beträgt 5, 10 oder 20 Kilometer. Start ist am Samstag von 6 bis 13 Uhr (Ziel bis 17 Uhr) sowie am Sonntag von 6 bis 12 Uhr (Ziel bis 16 Uhr).
Nordic-Walker sind herzlich willkommen. Für die Wanderer gibt es drei gut markierte Rundwanderwege zum neuen Windpark Hain. Die 5-km-Stecke führt über den Zettlitzweg-Ringstraße-Flurbereinigung bis Löhlein und zurück über die Frankenstraße-Thüringer Straße zum Ziel am Schulzentrum. Die 10-km-Strecke ab Streckenteilung Löhlein über Feldwege nach Hain und zurück auf der 5-km-Strecke.
Die 20-km-Strecke geht über den Hammersgrund zum Rein-berg und den Windpark Hain-Ost und wieder zurück auf die 10-km-Strecke zum Ziel am Schulzentrum. Die Wanderer werden an den Kontrollstellen betreut und verpflegt durch die Wandersparte des TSV Küps. Die Wanderung wird für das internationale Volkssportabzeichen gewertet.
Die zehn stärksten Gruppen und die drei stärksten Ortsvereine erhalten Pokale. Die Pokale werden am Sonntag um 11 Uhr in der Turn- und Festhalle durch die Spender überreicht. Schirmherr der Veranstaltung ist der Landrat des Landkreises Kronach, Klaus Löffler. Zur Unterhaltung am Sonntag spielen ab 9 Uhr die Stimmungs- und Tanzband "Jura Boys", Neudorf/Weismain, auf. Infos: Helmut Hanna, Am Rathaus 12, Küps (Tel. 09264/6665) und bei Jochen Pils, Wallweg 14 (Handy 0151/44349087). red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren