Aurachtal

Dreck weg im Aurachtal

Rund um Aurachtal waren sie am Samstagmorgen nicht zu übersehen: Entlang der Straßen und Wege waren Kinder und Erwachsene mit Müllsäcken unterwegs, um die Natur von Dreck und Unrat zu befreien. Die Ge...
Artikel drucken Artikel einbetten

Rund um Aurachtal waren sie am Samstagmorgen nicht zu übersehen: Entlang der Straßen und Wege waren Kinder und Erwachsene mit Müllsäcken unterwegs, um die Natur von Dreck und Unrat zu befreien. Die Gemeinde hatte zum "5. Aurachtaler Dreckwegtag" aufgerufen und Bürgermeister Klaus Schumann staunte nicht schlecht, als über 120 Teilnehmer kamen. Besonders freute sich der Bürgermeister, dass sich etwa 80 Kinder und Grundschüler mit auf die sieben Routen machten. Nach der Aktion gab es am Bauhof Bratwürste, Eis und den Dank des Bürgermeisters. Foto: Richard Sänger

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren