Herzogenaurach

Draufgefahren und weitergefahren

Bereits am Montag in der Zeit von 7 bis 16 Uhr hatte der Besitzer eines schwarzen Audi A4 Avant sein Fahrzeug in der Spiegelgartenstraße ordnungsgemäß am linken Fahrbahnrand in einer der dortigen Park...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits am Montag in der Zeit von 7 bis 16 Uhr hatte der Besitzer eines schwarzen Audi A4 Avant sein Fahrzeug in der Spiegelgartenstraße ordnungsgemäß am linken Fahrbahnrand in einer der dortigen Parkbuchten abgestellt. In der fraglichen Zeit fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seiner linken Fahrzeugseite gegen den rechten vorderen Kotflügel des Audi A4. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Die Polizei Herzogenaurach sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder dem Verursacher geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 09132/78090 zu melden pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren