Bamberg
Theater

Drama um einen Lehrer

Am heutigen Dienstag kommt mit "Klamms Krieg" das zweite Klassenzimmerstück des E.T.A.-Hoffmann-Theaters auf die Bühne. Im Zentrum steht das Schicksal des Lehrers Klamm, der, von seiner Klasse herausg...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am heutigen Dienstag kommt mit "Klamms Krieg" das zweite Klassenzimmerstück des E.T.A.-Hoffmann-Theaters auf die Bühne. Im Zentrum steht das Schicksal des Lehrers Klamm, der, von seiner Klasse herausgefordert, Stück für Stück die Kontrolle über die Situation und sich selbst verliert. Das Drama soll in den kommenden Wochen in verschiedenen Schulen in Bamberg gastieren. Im E.T.A.-Hoffmann-Theater wird "Klamms Krieg" nur einmal aufgeführt, und zwar am Dienstag, 24. April, um 19.30 Uhr. aaw

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren