Laden...
Obertrubach

Dorfladen übernimmt die Grundversorgung

Ab Montag, 23. März, können sich Bürger der Gemeinde Obertrubach, die als Corona-Risikogruppe gelten oder solche, die bereits infiziert sind, Waren des täglichen Bedarfes nach Hause liefern lassen. Be...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ab Montag, 23. März, können sich Bürger der Gemeinde Obertrubach, die als Corona-Risikogruppe gelten oder solche, die bereits infiziert sind, Waren des täglichen Bedarfes nach Hause liefern lassen. Betroffene können montags, dienstags, donnerstags und freitags zwischen 7 und 10.30 Uhr ihre Bestellungen im Dorfladen Obertrubach unter Telefon 09245/9836608 durchgeben. Tabakwaren sind von der Belieferung ausgenommen. Eine Dorfladenmitarbeiterin ruft nach Zusammenstellung der Lieferung zurück, gibt den Rechnungsbetrag durch und nennt die ungefähre Lieferzeit. Ab 12 Uhr desselben Tages wird die Lieferung den Kunden vor die Türe gestellt. Der Rechnungsbetrag wird in einem Umschlag entgegengenommen. Im Rahmen dieser Maßnahme bietet der Gasthof "Alte Post" in Obertrubach jeweils donnerstags ein Mittagessen an, das ebenfalls nach Hause gebracht wird. Bestellungen werden unter 09197/697933 oder unter 09245/322 entgegengenommen. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.